Garage + Entwässerung

So, jetzt haben wir auch eine Garage. Und das Regenwasser vom Dach wird jetzt auch anständig in das Fallrohr der Regenrinne abgeleitet. Ist gar nicht so ein Hexenwerk, Rohre kaufen, verlegen und Muffen und Abläufe und sowas.

Ich bin aber sehr froh, dass wir nicht das Loch für das Rohr gebuddelt haben, sondern das von ZAPF bei der Garagen-Fundament-Erstellung haben mitmachen lassen. Gut investierte 50 €. Alleine das Wiederverfüllen des Aushubs war heute schon anstrengend – und sehr schö. Ich hab tatsächlich eine Blase *g*. Ich liebe solche Arbeitseinsätze und unter Papas Fachmännischer Anleitung kann ja auch überhaupt gar nichts schief gehen. Außer die Sägearbeit des Abwasserrohrs *hust*. Aber ich habe mir doch redlich Mühe gegeben.

Mit dem Stellen der Garage kann es nun im Vorgarten richtig rund gehen. Die Zielhöhen sind definiert, die Pflastersteine gekauft, die Pflasterfläche beschlossen jetzt kann es eigentlich irgendwann dann bald losgehen mit dem Garten anlegen!!

Die Vorfreude ist riesig, der Gang durch die Pflanzen im Hornbach macht schon richtig Laune!

Dieser Beitrag wurde unter Neuanlage abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Garage + Entwässerung

  1. Helmut sagt:

    Fleißig, fleißig!!!
    Da hast du dir ja nicht nur gärtnerisch ganz schön ´was vorgenommen!
    Aber, so wie ich dich kenne, werdswasswerre! ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Optionally add an image (JPEG only)