Befallen!!

Schon länger habe ich Ameisen an meinen Säulenkirschen beobachtet. Dunkel konnte ich mich daran erinnern, dass Ameisen gerne mit Blattläusen zu tun haben und dann mal gestern nach den kleinen Biestern gesucht. An den Blattansätzen habe ich dann rote Böppel gefunden und Helmut direkt eine Ferndiagnose stellen lassen. Bewaffnet mit Küchenpapier (zum Zerquetschen) und Spülilösung zum Nachbehandeln hab ich mich ran gemacht. Als ich aber die erste sehr fest sitzende Blattlaus abgemacht habe kamen mir Zweifel. Weil GartenDok Helmut nicht erreichbar war hab ich im Internet recherchiert und tatsächlich hatte da jemand genau mein Problem (nur dass sie/ er es nicht “Böppel” genannt hat *gg*). Ergebnis ist, dass es sich wohl um harmlose Gallmilben handelt. Sie regen die Pflanze dazu an Gallen auszubilden und ernähren davon ihren Nachwuchs. Bäh, aber irgendwie auch hübsch die Punkte. Die Ameisen mögens auch und dem Baum schadet es angeblich überhaupt nicht – auch wenn die chemische Keule natürlich auch im Internet erstanden werden kann…
Ich lass jetzt erst einmal alles so und beobachte, ob der Baum sichtlich schaden nimmt…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Obst, Pflanzen-Krankheiten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Befallen!!

  1. Marianne sagt:

    Schöne Fotos!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Optionally add an image (JPEG only)